www.sjoegren-syndrom.de
www.lupus-selbsthilfe.de
Patientenratgeber Lupus erythematodes, Sjögren-Syndrom, Antiphospholipid-Syndrom, Kollagenosen Kollagenose-Archiv
im Internet

Patientenratgeber



Informationen zum Gesundheitswesen
Startseite Medizinische Versorgung Forschung Veranstaltungen Fragen und Antworten Foren Neuigkeiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Neuigkeiten im Januar 2002

Hier finden Sie Informationen chronologisch geordnet, die bei folgenden Internetangeboten neu aufgenommen wurden: www.kollagenose.de , www.lupus-selbsthilfe.de , www.lupus-shg.de , www.sjoegren-syndrom.de und www.lupus-support.de .


31.1.2002 - http://www.kollagenose.de/gesund.htm
"Wer als Arzt schlampig dokumentiert, geht ein hohes Risiko ein. Patienten haben das Recht, ihre Krankenunterlagen einzusehen und sich Kopien zu machen. Eine nachlässige Dokumentation kann bei der Einsicht zu erheblichen Irritationen führen. In besonderen Fällen können Patienten sogar darauf bestehen, sich die Unterlagen aushändigen zu lassen." http://www.aerztezeitung.de/docs/2002/01/30/018a2201.asp

31.1.2002 - http://www.kollagenose.de/s.htm
"Sprue ? die vielen Gesichter der glutensensitiven Enteropathie." http://www.aerzteblatt.de/v4/archiv/artikel.asp?id=29755
"Klinische Bedeutung nichtklassischer Zöliakieformen." http://www.aerzteblatt.de/v4/archiv/artikel.asp?id=29756
"Viele Zöliakie-Patienten haben einen Mangel an Vitamin B12." http://www.aerztezeitung.de/docs/2002/01/30/018a1701.asp

30.1.2002 - http://www.lupus-support.de/lesung.htm
Einladung von Dorothea Maxin in die Lupus Erythematodes Gesprächsgruppe Bad Nauheim, 4.2.2002, 18.30 - 20.30 Uhr, Erika-Pitzer-Begegnungsstätte, Blücherstr. 23, 61231 Bad Nauheim

30.1.2002 - http://www.kollagenose.de/g.htm
DeReG - Deutsches Register für somatische Gentransferstudien http://zks.uni-freiburg.de/dereg.html

29.1.2002 - http://www.kollagenose.de/s.htm
"Ob humane embryonale oder adulte Stammzellen - beide Zelltypen haben Vor- und Nachteile." http://www.aerztezeitung.de/docs/2002/01/29/017a0203.asp
Kommentar: Forschung an embryonalen Stammzellen ist aus ethisch-moralischen Gründen abzulehnen, denn sie bedeutet die Herstellung von potentiellen Menschen zum Zwecke ihrer Vernichtung - eine moderne Variante des "Frankenstein". Die Therapie mit embryonalen Stammzellen wäre nichts anderes als eine moderne Form des Kannibalismus. Wenn man den Schwangerschaftsabbruch als eine Weise der Tötung eines potentiellen Menschen aus einer Notlage heraus auffasst, so ist die embryonale Stammzellforschung eine gezielte und beabsichtigte Tötung von potentiellen Menschen.

29.1.2002 - http://www.kollagenose.de/g.htm
"Gentherapie kann Komplement massiv aktivieren." http://www.aerztezeitung.de/docs/2002/01/23/013a0406.asp

29.1.2002 - http://www.kollagenose.de/gesund.htm
"Arzneiinnovation soll künftig bewertet werden." http://www.aerztezeitung.de/docs/2002/01/29/017a0803.asp

"Medizinische Daten im Gesundheitspaß bleiben freiwillig. Multifunktionale Chipkarte für Patienten soll in drei bis fünf Jahren eingeführt werden / Geheimfach für besonders kritische Daten." http://www.aerztezeitung.de/docs/2002/01/24/014a1501.asp

29.1.2002 - http://www.kollagenose.de/h.htm
"Sogar unauffällige Schrittmacher-Tasche kann Keime streuen. Lokale Entzündungszeichen fehlen oft / Bei Bakteriämien innerhalb eines Jahres nach Schrittmacher-Op sind häufig die Geräte die Ursache." http://www.aerztezeitung.de/docs/2002/01/23/013a0501.asp

29.1.2002 - http://www.kollagenose.de/m.htm
"Narkolepsie-Mittel wirkt auch gegen Müdigkeit bei MS. Eine Therapie für Patienten mit Multipler Sklerose (MS), die an starker Müdigkeit leiden, haben jetzt Forscher aus Columbus im US-Staat Ohio in den USA vorgestellt. Mit dem Wirkstoff Modafinil konnten sie die Müdigkeit im Vergleich zu Placebo deutlich mindern." http://www.aerztezeitung.de/docs/2002/01/22/012a0406.asp

28.1.2002 - http://www.lupus-shg.de/info.htm
Ergänzung Infomaterial:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (Hg.): Depression - Wege aus der Schwermut. Forscher bringen Licht in die Lebensfinsternis. Bonn, 2001. Kostelos erhältlich beim Bundesministerium für Bildung und Forschung, Referat Öffentlichkeitsarbeit, 53170 Bonn, E-Mail: information@bmbf.bund.de,
Internet: http://www.bmbf.de
Kommentar: Diese Broschüre ist vorbildlich gestaltet und zeigt Menschen mit Depressionen umfassend und auf dem neuesten Forschungsstand Möglichkeiten der Hilfe auf.

28.1.2002 - http://www.kollagenose.de/gesund.htm
Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung:
Infotelefon zu Jobs für schwerbehinderte Menschen: 0800/151515-2
Infotelefon zu Teilzeitarbeit und 325 Euro-Jobs: 0800/151515-3
Schreibtelefon/Fax für gehörlose und hörgeschädigte Menschen: Tel.: 0800/111000-5, Fax: 0800/111000-1

Ergänzung Links: Bundesversicherungsanstalt für Angestellte http://www.bfa-berlin.de/
Hier können Sie Infomaterial zur gesetzlichen Rentenversicherung für Schwerbehinderte downloaden.

27.1.2002 - http://www.lupus-shg.de/info.htm
Ergänzung Infomaterial: Broschüre "Klinische Studien". Herausgegeben von der Deutschen Krebshilfe, Postfach 1467, 53004 Bonn, Fax: 0228/7299011, E-Mail: deutsche@krebshilfe.de, Internet: http://www.krebshilfe.de

25.1.2002 - http://www.lupus-shg.de/info.htm
Ergänzung Infomaterial: Broschüre "Allergien". Kostenlos erhältlich bei der Deutschen Haut- und Allergiehilfe e. V., Gotenstr. 164, 53175 Bonn, Tel.: 0228/367910, Fax: 0228/3679190.

24.1.2002 - http://www.kollagenose.de/s.htm
"Stammzellforschung: Erfolg versprechende Therapieansätze." http://www.aerzteblatt.de/v4/archiv/artikel.asp?id=30065
Kommentar: Forschung an oder mithilfe von embryonalen Stammzellen lässt sich weder mit der christlichen Ethik noch mit dem Grundgesetz oder den Menschenrechten vereinbaren.

24.1.2002 - http://www.lupus-selbsthilfe.de/aerzte.htm
Ergänzung Links:
Internationale Gesellschaft für chinesische Medizin http://www.akupunktur.ch/

Beratungstelefon "SeniOhr" für ältere Menschen und Pflegende: Tel. 0800/0011100, Mo-Fr von 10-12 Uhr, Do 15-17 Uhr, Institut für Sozialarbeit e. V., Oberlindau 20, 60323 Frankfurt/Main (der Anruf ist kostenlos), E-Mail: seniohr@t-online.de, Internet: http://www.machmitnet.de/

24.1.2002 - http://www.lupus-selbsthilfe.de/kontakte.htm
Ergänzung Links:
Annals of the Rheumatic Diseases http://ard.bmjjournals.com/
Arthritis and Rheumatism http://rheumatology.org/ar/ar.html
European League Against Rheumatism (EULAR) http://www.eular.org/
The Journal of Rheumatology http://www.jrheum.com/

24.1.2002 - http://www.lupus-selbsthilfe.de/sex.htm
Informationen über Schwangerschaftsabbruch:
Yavivo - Webguide http://yavivo.lifeline.de/Webguide/Verfahren/Abtreibung/index.html

24.1.2002 - http://www.lupus-shg.de
Veranstaltungshinweis: "Herzinfarkt bei Frauen". Auf Einladung des Deutschen Frauenrings informiert Dr. Achim Küppers, niedergelassener Kardiologe in Darmstadt. Zeit: 30.1.2002, 15 Uhr 30, Ort: Forstmeisterhaus, Darmstadt-Bessungen.

21.1.2002 - http://www.kollagenose.de/s.htm
"Verbesserte Stammzelltransplantation bei Rheuma-Patienten." http://www.aerztezeitung.de/docs/2002/01/21/011a1601.asp
Kommentar: Mit einer Mortalitätsrate von fünf bis zehn Prozent und einer dauerhaften Besserung bei nur einem kleinen Teil der Behandelten bleibt die Stammzelltransplantation bei rheumatischen Erkrankungen ein gefährliches und unausgereiftes Therapieverfahren (unter Mortalitätsrate versteht man die Sterblichkeitsrate infolge einer Therapie).

20.1.2002 - http://www.kollagenose.de/gesund.htm
Ärztelatein im Klartext http://www.aerztelatein.de/

19.1.2002 - http://www.lupus-selbsthilfe.de/aerzte.htm#Rheumakliniken
Ergänzung Links: Zentrum für Rheumatologie Schlangenbad http://www.info-wiesbaden.de/zfr/

19.1.2002 - http://www.lupus-selbsthilfe.de/kontakte.htm
Ergänzung Links:
Lupus-Selbsthilfegruppe Berlin (Mitte) http://www.charite.de/ch/lupus/Selbsthilfe/Selbst.htm
Lupus Erythematodes Selbsthilfegemeinschaft e. V., Regionalgruppe Hamburg http://www.le-shg-hamburg.de/
Lupus Erythematodes Selbsthilfegemeinschaft e. V., Regionalgruppe Magdeburg http://arold.com/alupushp/rg_magde.html
Lupus Erythematodes Selbsthilfegemeinschaft e. V., Regionalgruppe Trier http://arold.com/alupushp/rg_trier.html
Selbsthilfegemeinschaft Lupus erythematodes Tübingen http://home.t-online.de/home/Gabi.Goedrich/lupusgruppe.htm

19.1.2002 - http://www.kollagenose.de/foren.htm
Diskussionsforum der Lupus Erythematodes Selbsthilfegemeinschaft e. V., Regionalgruppe Hamburg http://www.le-shg-hamburg.de/site05.htm

19.1.2002 - http://www.kollagenose.de/a.htm
"Systemic Autoimmune Activation Linked to Coronary Atherosclerosis." http://rheumatology.medscape.com/reuters/prof/2002/01/01.18/20020117clin002.html
Hinweis: Sollte das Dokument unter dieser Adresse nicht mehr vorhanden sein, können Sie es unter http://www.reutershealth.com über einen Gastzugang lesen.
"Anti-TNF-alpha Therapy for Arthritis Linked to Demyelinating CNS Lesions." http://rheumatology.medscape.com/reuters/prof/2002/01/01.17/20020116clin001.html
Hinweis: Sollte das Dokument unter dieser Adresse nicht mehr vorhanden sein, können Sie es unter http://www.reutershealth.com über einen Gastzugang lesen.
"Akute und chronische Infekte erhöhen das Apoplexie-Risiko. Risikofaktoren sind Infektionen des Zahnhalteapparates, aber auch der Atemwege/Verletzungen des Endothels durch Bakterien?" http://www.aerztezeitung.de/docs/2002/01/18/010a1701.asp

19.1.2002 - http://www.kollagenose.de/b.htm
"No Single Diagnostic Test Suitable for Early Lyme Disease." http://rheumatology.medscape.com/reuters/prof/2002/01/01.15/20020114clin003.html
Hinweis: Sollte das Dokument unter dieser Adresse nicht mehr vorhanden sein, können Sie es unter http://www.reutershealth.com über einen Gastzugang lesen.

19.1.2002 - http://www.kollagenose.de/k.htm
"Viel Sport kann Krebsrisiko um zehn bis 70 Prozent reduzieren. Analyse von Studien ergab eine Risikominderung bei Kolon-, Mamma- und Prostatakarzinomen/Bewegung beeinflußt Hormonspiegel günstig." http://www.aerztezeitung.de/docs/2002/01/18/010a0501.asp

19.1.2002 - http://www.kollagenose.de/r.htm
"Was gegen Pilze hilft, kann auch eine Rosacea lindern. Antimykotikum bewährte sich in der Therapie bei entzündlichen Hauterkrankungen/Dermatosen werden durch Mikroorganismen ausgelöst." http://www.aerztezeitung.de/docs/2002/01/18/010a1501.asp

18.1.2002 - http://www.sjoegren-syndrom.de/schweiz.htm
Zweite Ansprechperson für Sjögren-Betroffene in der Schweiz:
Frau Félicie Schweizer-Meyer, Bockrainweg 6, CH-4125 Riehen, Tel. 061-6411774

17.1.2002 - http://www.lupus-support.de/heft.htm
Neuerscheinungen: Hefte zum Eintragen eigener Befunde für Rheuma, Kollagenosen, Sjögren-Syndrom, Antiphospholipidsyndrom und Sklerodermie.

17.1.2002
Orang Utan Foundation http://www.orangutan.org/

17.1.2002 - http://www.kollagenose.de/gesund.htm
Kurse für Angehörige von Gesundheitsberufen: Türkisch am Krankenbett http://www.tak.uni-essen.de/
"Weg mit den KVen, wieder her mit den Budgets! Will Florian Gerster Ministerin Ulla Schmidt beerben?" http://www.aerztezeitung.de/docs/2002/01/16/008a0203.asp

17.1.2002 - http://www.kollagenose.de/p.htm
"Skelett-Szintigraphie ist eine wichtige Untersuchung, wenn bei Psoriasis zusätzlich Arthritis vermutet wird." http://www.aerztezeitung.de/docs/2002/01/17/009a0203.asp

17.1.2002 - http://www.kollagenose.de/s.htm
"Wer Schmerzen hat, ist nicht allein." http://www.aerztezeitung.de/docs/2002/01/17/009a1203.asp

17.1.2002 - http://www.lupus-shg.de#links
Ergänzung Links:
Kreis Bergstrasse http://www.kreis-bergstrasse.de/
Kreis Groß-Gerau http://www.kreis-gross-gerau.de/
Regionaler Informationsdienst Odenwald http://www.odenwald.de/

16.1.2002 - http://www.lupus-shg.de/info.htm
Neue Infobroschüre:
Ernst Fischer: Zeckenfibel. Langenhagen: MIT-Verlag, 2001

15.1.2002 - http://www.lupus-selbsthilfe.de/kontakte.htm
www.Bechterew.com http://www.bechterew.com/

15.1.2002 - http://www.kollagenose.de/forum.htm
www.Bechterew.com: Forum http://www.spondylitis-ankylosans.de/forum/

15.1.2002 - http://www.kollagenose.de/l.htm
"Initial Presentation of Systemic Lupus Erythematosus Masquerading as Bacterial Meningitis." http://rheumatology.medscape.com/ABFP/JABFP/2001/v14.n06/fp1406.11.dong/mig-pnt-fp1406.11.dong.html

13.1.2002 - http://www.lupus-selbsthilfe.de/kontakte.htm
Borreliose-Information: Das verkannte Risiko - Ein "harmloser" Zeckenbiss und seine Folgen http://www.zeckenbiss-borreliose.de

13.1.2002 - http://www.lupus-shg.de/frankfurt.htm
Lupus-Erythematodes-Gesprächsgruppe Frankfurt/Main, Kontakt: Frau Ilona Söller, Tel. 069/411276

11.1.2002 - http://www.lupus-shg.de/info.htm
Aktualisierung der Seite.

11.1.2002 - http://www.kollagenose.de/t.htm
Computergesteuertes Ablenkungs- und Entspannungstraining für Tinnitus-Betroffene http://www.psychologie.uni-trier.de/fpp/Projekte/Tinnitus_neu.html

11.1.2002 - http://www.kollagenose.de/u.htm
"Münzen sind selten Grund für allergische Ekzeme. Für eine Nickelallergie ist ein dauerhafter Kontakt mit dem Metall nötig/10-Euro-Scheine enthalten giftiges Tributylzinn." http://www.aerztezeitung.de/docs/2002/01/11/005a1101.asp

10.1.2002 - http://www.lupus-shg.de/info.htm
Ergänzung Infomaterial: Broschüre: "Was ist Fatigue?" (Herausgeber: Deutsches Grünes Kreuz, Marburg, 2001)

9.1.2002 - http://www.lupus-selbsthilfe.de/aerzte.htm
Laut Hinweis von Betroffenen: Kein Aufnahmestopp/Warteliste mehr in der Praxis Dr. Meier, Hofheim.

9.1.2002 - http://www.lupus-shg.de/arbeitskreis.htm
Links zu weiteren Selbsthilfegruppen der Hessischen Rheuma-Liga e. V.:
Rheuma-Liga Hessen e. V., Selbsthilfegruppe Bad König http://www.kaysan.net/SHG_Bad_Konig/shg_bad_konig.html
Rheuma-Liga Hessen e. V., Selbsthilfegruppe Bensheim http://www.hessen.rheuma-liga.de/bensheim/
Rheuma-Liga Hessen e. V., Selbsthilfegruppe Giessen http://www.rheuma-liga-giessen.de/

8.1.2002 - http://www.lupus-support.de/lesung.htm
Vortrag von Dorothea Maxin über Autoimmunkrankheiten und Lupus erythematodes beim Hausfrauenbund Darmstadt, 10.4.2002, 17 Uhr, Hügelstr. 28, Darmstadt, Tel. 06151/20615

6.1.2002 - http://www.kollagenose.de/b.htm
"Mammakarzinom: Bluttest erhält die Zulassung in USA." http://www.aerztezeitung.de/docs/2001/12/20/231a1203.asp

6.1.2002 - http://www.kollagenose.de/gesund.htm
Bürgerkonferenz zur Gentechnologie http://www.buergerkonferenz.de/
"Hallo, Mäuschen!" - Babysprache ist in Altenheimen an der Tagesordnung." http://www.aerztezeitung.de/docs/2001/12/19/230a1905.asp
Kompetenznetze in der Medizin http://www.kompetenznetze-medizin.de
"Mein Doc gehört mir - in den USA wird der Leibarzt Mode." http://www.aerztezeitung.de/docs/2001/11/16/207a1101.asp
"Nicht alles Leben ist heilig. Philosoph Peter Singer über den moralischen Status von Embryonen, das Lebensrecht von Neugeborenen und die Revolution der westlichen Ethik." http://www.spiegel.de/wissenschaft/0,1518,169604,00.html

6.1.2002 - http://www.kollagenose.de/p.htm
"Bosentan blockiert Zellproliferation in der Lunge." http://www.aerztezeitung.de/docs/2001/12/19/230a1101.asp

6.1.2002 - http://www.kollagenose.de/s.htm
"Trockenes Auge bei Hormonen." http://www.aerztezeitung.de/docs/2001/11/08/201a0106.asp

6.1.2002 - http://www.kollagenose.de/t.htm
"Ist die Cross-over-Lebendspende ein klassisches Tauschhandelsgeschäft?" http://www.aerztezeitung.de/docs/2001/12/19/230a0203.asp

6.1.2002 - http://www.lupus-selbsthilfe.de/aerzte.htm
Beratungstelefon für Mütter mit psychischen Problemen nach der Geburt http://www.aerztezeitung.de/docs/2001/11/09/202a0805.asp
Deutsche Institut für Ernährungsmedizin und Diätetik (D.I.E.T.): Telefonischer Beratungsdienst "Niere, Dialyse und Ernährung" http://www.aerztezeitung.de/docs/2001/11/15/206a0801.asp

5.1.2002 - http://www.lupus-shg.de/info.htm
Menschen mit Rheuma in Europa: Manifest für das dritte Millenium
http://www.rheuma-liga.de/scripts/rheuma/berichte/Easydata.exe/show? TABLE=ShowMain&R_ID=15&Titel_Nr=106&TemplateField=Template

5.1.2002 - http://www.lupus-shg.de
Luftbilder Deutschlands: traveltainment AG http://www.ausderluft.de/

5.1.2002 - http://www.kollagenose.de/l.htm
Rauchen ist mit einem erhöhten Risiko für SLE verbunden (Artikel auf Englisch) http://rheumatology.medscape.com/reuters/prof/2002/01/01.01/20011231epid006.html
Hinweis: Sollte das Dokument unter dieser Adresse nicht mehr vorhanden sein, können Sie es unter http://www.reutershealth.com über einen Gastzugang lesen.

4.1.2002 - http://www.lupus-selbsthilfe.de/kontakte.htm
Lebensblicke: Darmkrebs http://www.lebensblicke.de

4.1.2002 - http://www.kollagenose.de/fragen.htm
Fragen und Antworten zum Thema Darmkrebs http://www.lebensblicke.de/index_fragen_antworten.htm

3.1.2002 - http://www.kollagenose.de/ver.htm#sjoegren
Veranstaltungsankündigung: 1. Deutscher Sjögren-Tag an der Uni-Klinik Münster, 9.März 2002, 11.00 bis 15.00 Uhr.

3.1.2002 - http://www.lupus-support.de/lesung.htm#seminar
Vortragsangebot "Autoimmunkrankheiten" von Dorothea Maxin.

3.1.2002 - http://www.kollagenose.de/gesund.htm
"Nicht angemessen, nicht sorgfältig, nicht richtig, nicht zeitgerecht." Pressemitteilung des Robert-Kochs-Instituts über Broschüre zu medizinischen Behandlungsfehlern http://www.rki.de/AKTUELL/PRARCHIV/ARCHIVPR.HTM?/PRESSE/PD/PD2001/PD01_32.HTM&1

3.1.2002 - http://www.lupus-selbsthilfe.de/literatur.htm
Klack - aktuelle Medientipps http://www.klack.de/

2.1.2002 - http://www.lupus-support.de/leser.htm#was
Zuschrift einer Leserin.

1.1.2002 - http://www.kollagenose.de/l.htm
"Wie entsteht SLE?" (Antwort auf Englisch) http://www.medscape.com/medscape/PhysicianAsst/AskExperts/2001/11/PA-ae65.html
"Verdacht auf SLE?" (Beitrag auf Englisch) http://www.medscape.com/medscape/Rheumatology/AskExperts/2001/02/RHEU-ae62.html


Neuigkeiten im Dezember 2001

Neuigkeiten im November 2001

Neuigkeiten im Oktober 2001

Neuigkeiten im September 2001

Neuigkeiten im August 2001

Neuigkeiten im Juli 2001

Neuigkeiten im Juni 2001

Neuigkeiten im Mai 2001

Neuigkeiten bis Ende April 2001




Hier finden Sie Erläuterungen medizinischer Fachbegriffe:

Hessenweb - Medizinisches Wörterbuch http://www.hessenweb.de/index.php?id=lexikon




(Diese Seite wurde am Datum des letzten Neueintrags aktualisiert.)


Für die Informationen, die unter den hier angegebenen Internetadressen angeboten werden, können wir keine Haftung übernehmen. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gilt der auf der Internetseite http://www.disclaimer.de angegebene Haftungsausschluss.


Top


Verantwortlich für den Inhalt und die Gestaltung dieser Webseiten:
Dipl.-Psych. Dorothea Maxin - Gervinusstr. 47, D-64287 Darmstadt - Germany - Kontakt