www.sjoegren-syndrom.de www.lupus-selbsthilfe.de
Patientenratgeber Lupus erythematodes, Sjögren-Syndrom, Antiphospholipid-Syndrom, Kollagenosen
taz - die tageszeitung
Nachrichten und Hintergründe - DW-WORLD - Deutsche Welle
Nachrichten und Hintergründe
Kollagenose-Archiv
im Internet
Patientenratgeber
20 Jahre Leben mit Lupus   Nie wieder Krieg Amnesty International - Stoppt die Folter
Informationen zum Gesundheitswesen Neue Technologien
Startseite Medizinische Versorgung Forschung Veranstaltungen Fragen und Antworten Foren Neuigkeiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Die Speicherstadt im Hamburger Hafen Zugvögel bei St. Peter-Ording Sonnenuntergang in Strucklahnungshörn Blick nach Pellworm von Strucklahnungshörn aus Blick zum Nordstrand-Damm Blick auf den Deich nach Husum Magnolienblüte in Darmstadt Blick nach Pellworm von Strucklahnungshörn aus Zugvögel bei St. Peter-Ording Schaf mit zwei Lämmchen auf dem Deich bei Finkhaushalligkoog ICE in Hamburg Zugvögel bei St. Peter-Ording Sonnenuntergang in Strucklahnungshörn Blick nach Pellworm von Strucklahnungshörn aus


Neuigkeiten im April 2009       

Hier finden Sie Informationen chronologisch geordnet, die bei folgenden Internetangeboten neu aufgenommen wurden: www.kollagenose.de , www.lupus-selbsthilfe.de , www.lupus-shg.de , www.sjoegren-syndrom.de und www.lupus-support.de. Newsletter: Wenn Sie Interesse haben, regelmäßig über Neuigkeiten in Bezug auf Forschung und Behandlung von Kollagenosen, Lupus erythematodes, Sjögren-Syndrom, Antiphospholipid-Syndrom, Sklerodermie und über das Gesundheitswesen informiert zu werden, schreiben Sie eine E-Mail.

27.4.09
Informationen zur Schweinegrippe http://www.rki.de/cln_161/DE/Content/InfAZ/I/Influenza/IPV/IPV__Node.html?__nnn=true

27.4.09
Einladung zum Gruppentreffen der Selbsthilfegruppe 40plus und Psoriasis-Arthritis am Samstag, den 16.5.09 um 14.00 Uhr in Darmstadt in den Räumen des Paritätischen Wohlfahrtsverbands, Poststr. 9 (gegenüber Hauptbahnhof). Infos: Renate Hirsch, E-Mail: renatehirsch (at) t-online.de.

27.4.09 - http://www.lupus-shg.de/info.htm
Ergänzung Infomaterial: Kielstein, R.; Sass, H.-M.: Die persönliche Patientenverfügung. Berlin: Lit Verlag, 2007, ISBN 978-3-8258-5427-0

24.4.09 - http://www.kollagenose.de/k.htm
Cortisontherapie, Umrechnungstabelle http://h568612.serverkompetenz.net/kman/content/richtlinien/cortisontherap_umrechnungstabelle/index_ger.html

23.4.09 - http://www.lupus-shg.de
5. Rheumatologisches Frühlingssymposium des Rheumazentrums Gießen-Bad Nauheim, Mittwoch, 13.5.2009, 16.30 - 20.15 Uhr. Ort: Kerckhoff-Rehabilitations-Zentrum, Kristallsaal, Ludwigstr. 41, 61231 Bad Nauheim. Programm:
16.30 - 16.45 Uhr Begrüßung durch Prof. Dr. Ulf Müller-Ladner, Rheumazentrum Giessen-Bad Nauheim
16.45 - 17.15 Uhr Prof. Dr. Hans-Hartmut Peter, Freiburg: Pathophysiologie des SLE: Welche Rätsel sind noch zu lösen?
17.15 - 17.45 Uhr Prof. Dr. Martin Aringer, Dresden: SLE oder Fiebersyndrom: Herausforderung Differenzialdiagnostik
17.45 - 18.15 Uhr Prof. Dr. Erika Gromnica-Ihle, Berlin: Schwangerschaft und Lupus: Grünes Licht für alle Patient(innen)?
18.15 - 18.45 Uhr Kaffeepause
18.45 - 19.15 Uhr Dr. Ingo Tarner, OA Dr. Robert Dinser und Mitarbeiter aus der klinisch-immunologischen Ambulanz des Rheumazentrums: Interaktive Immunologische Sprechstunde: Wie hätten sie es gemacht?
19.15 - 20.00 Uhr Prof. Dr. Loic Guillevin, Paris: Treatment of systemic lupus erythematosus: Current standards and future developments
Ab 20.00 Uhr gemeinsamer Imbiss

23.4.09 - http://www.kollagenose.de/ver.htm
2. Berliner Sjögren-Tag, Samstag, 16. Mai 2009, 10.00 - 14.30 Uhr, Ort: Charité/Campus Mitte, Hörsaal 1. Ebene (Bettenhochhaus), Eingang Philippstraße, 10117 Berlin. Nähere Informationen: http://www.kollagenose.de/flyer-sjoegren-2009.pdf

23.4.09 - http://www.lupus-selbsthilfe.de/literatur.htm
Leitlinien Kutaner Lupus erythematodes (CLE) http://www.uni-duesseldorf.de/AWMF/ll/013-060.htm

19.4.09 - http://www.lupus-shg.de/info.htm
Ergänzung Infomaterial Lupus-Gruppe Darmstadt:
Verbraucher-Zentrale Nordrhein-Westfalen e. V. (Hg.): Betreutes Wohnen. Was Sie über Leistungen, Kosten und Verträge wissen müssen. Düsseldorf, 2008, ISBN 978-3-938174-84-5. Erhältlich bei den örtlichen Verbraucherberatungsstellen oder bei: http://www.verbraucher.de/ratgeber/index.html
Verbraucher-Zentrale Nordrhein-Westfalen e. V. (Hg.): Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung. Düsseldorf, 2008, ISBN 978-3-940580-09-2. Erhältlich bei den örtlichen Verbraucherberatungsstellen oder bei: http://www.verbraucher.de/ratgeber/index.html

18.4.09 - http://www.kollagenose.de/gesund.htm
Drogeriekette verlangt Auskunft der Mitarbeiter: Müller sammelt offenbar Krankendaten http://www.tagesschau.de/inland/mueller120.html

16.4.09 - http://www.kollagenose.de/gesund.htm
Nach Lidl & Co nun auch Mercedes: Bremer Mercedes-Werk speicherte Krankheitsdaten http://www.radiobremen.de/politik/nachrichten/politikdatenmissbrauchmercedesbremen100.html
Lidl protokollierte Mitarbeiter-Krankheiten http://www.tagesschau.de/wirtschaft/lidl118.html

15.4.09 - http://www.kollagenose.de/g.htm
Aufklärung aller Gen-Funktionen rückt in greifbare Nähe: Mit Hilfe einer neuen Methode ist es dem Stammzellforscher Jürgen Knoblich gelungen, Funktionen von Genen erstmals über das gesamte Erbgut eines Organismus gleichzeitig zu untersuchen. Damit wird es in Zukunft möglich sein, den Ursachen von Krankheiten noch systematischer auf den Grund zu gehen. http://www.journalmed.de:80/newsview.php?id=25433

15.4.09 - http://www.kollagenose.de/gesund.htm
Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e. V.: Ihre Rechte im Sozialsystem - Wegweiser für Rheumabetroffene http://www.rheuma-liga.de/uploads/4/kurzsozialbroschuere.pdf
Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e. V.: Jobs und mehr - Ausbildung, Beruf und Erwerbsminderungsrente http://www.rheuma-liga.de/uploads/4/kurzjobs_und_mehr.pdf
Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e. V.: Rentenansprüche bei rheumatischen Erkrankungen http://www.rheuma-liga.de/uploads/cattelaens/publikationen/merkblaetter/merkblatt_6.8_neu.pdf
Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e. V.: Private Vorsorge ? fast unmöglich? http://www.rheuma-liga.de/uploads/newsletter/2009/privatealtersvorsorgebuko.pdf
Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e. V.: Soziale Leistungen und Hilfen für Rheumakranke http://www.rheuma-liga.de/uploads/0/publikationen/merkblaetter/ab_okt_2008/drl_mb_6.5.pdf

9.4.09 - http://www.lupus-selbsthilfe.de/literatur.htm
Janssen, T.: Heidi Klum: Ihr Mann ist unheilbar krank... aber ein gefährlicher Eingriff könnte sein Leben verlängern. Artikel über den an Hautlupus leidenden Sänger Seal. In: Das Neue Blatt Nr. 16, 7.4.09

6.4.09
Markeinführung Lodotra® zum 15.4.09. Lodotra® soll ab dann auf Kassenrezept erhältlich sein. Lodotra® ist ein Prednison mit verzögerter Wirkstofffreisetzung, dass abends eingenommen wird und in den Morgenstunden, wenn die Aktivität bei entzündlich-rheumatischen Erkrankungen am höchsten ist, seine Wirkung entfaltet.
Rheumatoide Arthritis: Chronobiologische Behandlung der Morgensteifigkeit http://www.journalmed.de:80/newsview.php?id=25421

1.4.09 - http://www.kollagenose.de/a.htm
Mechanismus für die Entstehung von Blutzellen endgültig entschlüsselt http://idw-online.de/pages/de/news308155

1.4.09 - http://www.lupus-selbsthilfe.de/kontakte.htm
Beratungsstelle an der Charité hilft Ärzten auch bei der Suche nach Spezialisten http://www.aerztezeitung.de/suchen/default.aspx?query=pfadfinder-service&sid=540452



Neuigkeiten im Jahr 2009
März 2009 Februar 2009 Januar 2009

Neuigkeiten im Jahr 2008
Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 August 2008 Juli 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008

Neuigkeiten im Jahr 2007
Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 September 2007 August 2007 Juli 2007 Juni 2007 Mai 2007 April 2007 März 2007 Februar 2007 Januar 2007

Neuigkeiten im Jahr 2006
Dezember 2006 November 2006 Oktober 2006 September 2006 August 2006 Juli 2006 Juni 2006 Mai 2006 April 2006 März 2006 Februar 2006 Januar 2006

Neuigkeiten im Jahr 2005
Dezember 2005 November 2005 Oktober 2005 September 2005 August 2005 Juli 2005 Juni 2005 Mai 2005 April 2005 März 2005 Februar 2005 Januar 2005

Neuigkeiten im Jahr 2004
Dezember 2004 November 2004 Oktober 2004 September 2004 August 2004 Juli 2004 Juni 2004 Mai 2004 April 2004 März 2004 Februar 2004 Januar 2004

Neuigkeiten im Jahr 2003
Dezember 2003 November 2003 Oktober 2003 September 2003 August 2003 Juli 2003 Juni 2003 Mai 2003 April 2003 März 2003 Februar 2003 Januar 2003

Neuigkeiten im Jahr 2002
Dezember 2002 November 2002 Okober 2002 September 2002 August 2002 Juli 2002 Juni 2002 Mai 2002 April 2002 März 2002 Februar 2002 Januar 2002

Neuigkeiten im Jahr 2001
Dezember 2001 November 2001 Oktober 2001 September 2001 August 2001 Juli 2001 Juni 2001 Mai 2001 Neuigkeiten bis Ende April 2001



Liebe Besucher dieser Webseite!

Um die Zusendung von Werbe-E-Mails zu verringern, werden die E-Mail-Adressen auf diesen Seiten stets mit Leerzeichen vor und nach dem "(at)" (anstelle des @) angegeben. Wir bitten um Ihr Verständnis.





Hier finden Sie Erläuterungen medizinischer Fachbegriffe:

Hessenweb - Medizinisches Wörterbuch http://www.hessenweb.de/index.php?id=lexikon




(Diese Seite wurde am Datum des letzten Neueintrags aktualisiert.)


Für die Informationen, die unter den hier angegebenen Internetadressen angeboten werden, können wir keine Haftung übernehmen. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gilt der auf der Internetseite http://www.disclaimer.de angegebene Haftungsausschluss.


Top


Verantwortlich für den Inhalt und die Gestaltung dieser Webseiten:
Dipl.-Psych. Dorothea Maxin, Gervinusstr. 47, D-64287 Darmstadt - Germany - Kontakt